klw_logo

Startseite
Wir über uns
Kaminabende
Seminare / Workshops
Themen - Gesprächskreise
Printmedium
Hotline + Weiterempfehlungen
Mitgliederinfo
Kooperationen

aktuelle Termine



Kaminabend München

Wir wünschen eine erfolgreiche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und alles

News / Neuigkeiten



Neues Urteil zur Pensionszusage: So sorgen Sie für Ihren Lebenspartner

Besteht ein Anspruch auf Witwenrente nur für die "jetzige" Ehefrau, hat eine neu


Neues Urteil: Anforderungen an das nachvertragliche Wettbewerbsverbot

Enthält das nachvertragliche Wettbewerbsverbot für einen Arbeitnehmer keinen Anspruch auf


Keine Chance: Gericht darf Fahrtenbuch anordnen

Die Behörde kann gegenüber einem Fahrzeughalter (auch: Firma, Unternehmen) für ein oder me


Das neue Transparenzregister: Was Sie als Geschäftsführer dazu wissen müssen

Mit dem neuen Geldwäsche-Gesetz wird europaweit auch ein zentrales sog. Transparenzregiste

Geschäftsführer-Risiko: Hauptsache gut versichert

Mit der Directors & Officers-Versicherung - kurz D&O - können sich Geschäftsführer, Vorstände und leitende Angestellte für den Haftungsfall absichern. Doch die Bedingungen müssen genau für die spezifische Situation des Versicherungsnehmers und des Unternehmers passen.

Vor Jahren noch weitgehend unbekannt, gibt es unterdessen viele Möglichkeiten, sich gegen Haftungsrisiken z. B. aus Strafverfahren und Vermögensschäden oder sonstige Gefahren der persönlichen Inanspruchnahme als GmbH-Geschäftsführer abzusichern. Hier einige typische, strafrechtlich relevante Verantwortungsfelder, die leicht unterschätzt werden, jedoch in fast jedem Unternehmen eine Rolle spielen können und für die Geschäftsführer verantwortlich gemacht werden:

  • Die Produktentwicklung muss nach dem allgemeinen Stand der Technik auf Basis der einschlägigen Normenkataloge erfolgen (IS= 9000 / 9001).
  • Der Herstellungsprozess ist ständig auf Fehlabläufe unter dem Aspekt mangelhafter Herstellung zu beobachten.
  • Dazu kommen Risiken aus Haftungsfällen - also eine Haftung gegenüber der GmbH oder den Gesellschaftern.

Strafrechtsschutzversicherungen decken daraus entstehende Risiken nur zu einem geringen Teil. Außerdem ist die Deckung meist untauglich, da eine Kostenerstattung nach den gesetzlich vorgesehenen Regelungen geboten wird.

Passender für Geschäftsführer im mittelständischen und in größeren Unternehmen ist die D&O-Versicherung - ein spezieller Versicherungstyp gegen die speziellen Haftungsrisiken von Geschäftsführern. Entsprechende Policen werden von zahlreichen Versicherern angeboten.

Vergleichen Sie die Angebote
Holen Sie sich dazu die Angebote verschiedener unabhängiger Versicherungsmakler ein. Preise und Leistungen der einzelnen Angebote sind sehr unterschiedlich und passen oft nicht zum Geschäftsführer oder zum Unternehmen.

Fragen an Versicherungsmakler zum Abschluss einer D & O-Versicherung:

  • Welche Deckungssummen werden angeboten?
  • Welche Deckungssumme empfiehlt sich für meine Gesellschaft?
  • Wie ist der Kreis der versicherten Personen (Gremium, Einzelperson)?
  • Sind auch Mandate in verbundenen Gesellschaften oder Fremdmandate in anderen nicht zur Versicherungsnehmerin gehörigen Gesellschaften mitversichert?
  • Werden Selbstbehalte vereinbart?
  • Wie ist die Laufzeit des Vertrags?
  • Sind nur Vermögensschäden ohne vorhergehende Personen- oder Sachschäden versichert oder werden unter bestimmten Umständen auch Vermögensschäden versichert, die sich aus Sach- und Personenschäden herleiten?
  • Wie sind die Ausschlüsse geregelt?
  • Gibt es den Ausschluss unzureichenden Versicherungsschutz?
  • Gibt es den Ausschluss des angloamerikanischen Rechtskreises?
  • Gilt eine sog. Insolvenzklausel?
  • Existiert ein Ausschluss für Umweltschäden?
  • Ist der Versicherungsschutz für wissentliche Pflichtverletzungen ausgeschlossen oder sind sogar weitergehend auch vorsätzliche Pflichtverletzungen nicht versichert?
  • Wie ist der zeitliche Geltungsbereich?
  • Welche Nachmeldefristen lassen sich vereinbaren?

Eingereicht von:
Lothar Volkelt
Haufe Lexware GmbH & Co. KG
"Lexware gmbh-news", Ausgabe Juni 2017
Fraunhoferstr. 5
82152 Planegg
Tel. 0 89 / 8 95 17 - 0
www.haufe-lexware.com




Geschäftsführer
K.-L. Wagner



 Home | Impressum | Datenschutzhinweis | Suche | Sitemap