klw_logo

Startseite
Wir über uns
Kaminabende
Seminare / Workshops
Themen - Gesprächskreise
Printmedium
Hotline + Weiterempfehlungen
Mitgliederinfo
Kooperationen

aktuelle Termine



Kaminabend München

Wir wünschen eine erfolgreiche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und alles

News / Neuigkeiten



Neues Urteil zur Pensionszusage: So sorgen Sie für Ihren Lebenspartner

Besteht ein Anspruch auf Witwenrente nur für die "jetzige" Ehefrau, hat eine neu


Neues Urteil: Anforderungen an das nachvertragliche Wettbewerbsverbot

Enthält das nachvertragliche Wettbewerbsverbot für einen Arbeitnehmer keinen Anspruch auf


Keine Chance: Gericht darf Fahrtenbuch anordnen

Die Behörde kann gegenüber einem Fahrzeughalter (auch: Firma, Unternehmen) für ein oder me


Das neue Transparenzregister: Was Sie als Geschäftsführer dazu wissen müssen

Mit dem neuen Geldwäsche-Gesetz wird europaweit auch ein zentrales sog. Transparenzregiste

News / Neuigkeiten


08.06.2017 12:31

Das neue Transparenzregister: Was Sie als Geschäftsführer dazu wissen müssen

Rubrik: Nachrichten

Mit dem neuen Geldwäsche-Gesetz wird europaweit auch ein zentrales sog. Transparenzregister (TPR) eingerichtet (§§ 18ff. GWG-E). Danach werden die Behörden (hier Bundesverwaltungsamt) dazu verpflichtet, ein Register zu führen, in dem alle Personen gelistet sind, die an juristischen Personen (AG, GmbH, UG, aber auch Vereine) beteiligt sind. Ziel ist es, anonyme Beteiligungen (Schachtelgesellschaften, Treuhandverhältnisse) so zurückzuverfolgen zu können, dass immer die jeweils dahinterstehende natürliche Person identifiziert werden kann. Für GmbH / UG bedeutet das: Die Einträge zur Transparenzliste werden aus dem Handelsregister und dort aus der Gesellschafterliste übernommen. die Gesellschafterliste wird dann ergänzt um die prozentuale Beteiligung des einzelnen Gesellschafters (bisher: nominelle Beteiligungshöhe) und - bei Konzernen und Tochtergesellschaften - um die HR-Nummer des Gesellschafters, wenn dieser eine juristische Person ist (z. B. HRB Nr. 1234 Registergericht: Muster-Ort).
ACHTUNG: Als Geschäftsführer sind Sie verantwortlich dafür, dass die Gesellschafterliste jederzeit die korrekten und vollständigen Angaben erhält.

Praxistipp: Prüfen Sie die Gesellschafterliste
Das neue Transparenzregister (Umsetzung der 4. EU-Geldwäsche-Richtlinie) wird wohl noch bis zum 30.06.2017 umgesetzt werden, so dass Sie ab diesem Zeitpunkt darauf achten müssen, dass die oben beschriebenen Angaben in der Gesellschafterliste ergänzt werden. Sobald das Gesetz umgesetzt ist, informieren wir an dieser Stelle nochmals in Kürze zu den neuen Geschäftsführer-Pflichten mit den dann bis dahin bekannt gegebenen Termin- bzw. Fristvorgaben.

Eingereicht von:
Dipl.-Volkswirt und Chefredakteur Lothar Volkelt
Haufe Lexware GmbH & Co. KG
"Lexware gmbh-news", Ausgabe Juni 2017
Fraunhoferstr. 5
82152 Planegg
Tel. 0 89 / 8 95 17 - 0
www.haufe-lexware.com




Geschäftsführer
K.-L. Wagner



 Home | Impressum | Datenschutzhinweis | Suche | Sitemap